ENERGIE 2000 e.V.

Energieagentur im Landkreis Kassel

Beratungspauschalen

Unsere Beratungspauschalen und Stundensätze

-Gültig ab 01.04.2010-

Beratungs-Stunde im Büro der Energieagentur   55,-€
(kleinste Abrechnungseinheit 15 Minuten - die erste 1/2 Stunde ist kostenfrei)  
Beratung Anlagentechnik 140,-€
(Heizungen, thermische Solaranlagen, Biomasse, Wärmepumpen, Photovoltaik, Blockheizkraftwerke)  
Strom-Spar-Check - Kund/innen der Stadtwerke Wolfhagen 110,-€
Strom-Spar-Check - sonstige Kund/innen aus dem Landkreis Kassel 140,-€
Gebäude-Check - Vor-Ort-Bauberatung 140,-

(max. 1,5 Stunden, bis zu 3 Wohneinheiten)

 

Als Kunde der Stadtwerke Wolfhagen besteht die Möglichkeit eine kostenlose Beratung in Anspruch zu nehmen,

Informationen dazu finden Sie bei den Stadwerken Wolfhagen, dort erhalten Sie ebenfalls das benötigte Formular

 

Es handelt sich um Brutto-Beträge (inklusive 7% Umsatzsteuer)

Die aufgeführten Stundensätze und Beratungspauschalen gelten für Bürger/innen im Landkreis Kassel.

Für sonstige Bürger/innen - außerhalb des Landkreises Kassel - werden zusätzlich die Kosten für An- und Abfahrt (Fahrtzeit und Fahrkilometer) berechnet.

 

Wenn Sie mit unserer kostenfreien Beratung zufrieden sind, freuen wir uns über eine Spende.

Eine Spende ist steuerlich absetzbar, da wir als gemeinnützig anerkannt sind. Auf Wunsch stellen wir Ihnen gern eine Spendenbescheinigung aus.

Bankverbindung: IBAN: DE97520503530002076032; BIC: HELADEF1KAS

 

Leistungskatalog

Den Mitgliedern von ENERGIE 2000 e.V. werden folgende Leistungen angeboten:

Kostenlos

  • Informationen zu Förderprogrammen sowie fachliche Unterstüzung bei der Antragsbearbeitung
  • Telefonische Kurzberatung der BürgerInnen zu allen Fragen der Energieeinsparung und der Nutzung regenerativer Energien
  • Information der Nachfragenden über die Anbieter bei konkreten energietechnischen Projekten
  • überschlägige Kurzprüfung von Energiedienstleistungsangeboten
  • überschlägige Kurzprüfung von Energielieferverträgen und -rechnungen
  • Vorprüfung der für die Erstellung von Energiekonzepten vorgesehenen Objekte

Mit Kostenbeitrag:

  • Gebäudegrobanalyse einschließlich Gebäudebegehungen
  • Durchführung der vollständigen energietechnischen Gebäudedatenaufnahme einschl. der Auswertung
  • fachliche Betreuung bei der Gebäudedatenaufnahme durch eigenes Personal (z.B. Praktikanten, ABM usw.)
  • fachliche Begleitung von Baumaßnahmen (energietechnische Prüfung der Bauunterlagen, Beratung von Bauherren und Planern, Betreuung bei der Bauausführung, Beteiligung bei der Abnahme)
  • Betreuung von Energiekonzepten (Erarbeitung der Vorgaben, Prüfung des Konzepts, Abstimmung zwischen den Beteiligten)
  • Durchführung von Schulungsveranstaltungen für Bediener und Nutzer
  • Durchführung der vollständigen, EDV- gestützten Verbrauchs- und Kostenüberwachung
  • Übernahme der gesamten Energiebewirtschaftung
  • fachliche Begleitung von Bauleitplanungen
  • Betreuung von eigenen Förderprogrammen der Mitglieder
  • ausführliche Prüfung von Energiedienstleistungsangeboten
  • ausführliche Prüfung von Energielieferverträgen und -rechnungen
  • Bürgerberatung